Lohnt sich eine Kreditkarte zu beantragen?

Viele Menschen nutzen eine Kreditkarte, um einfach und schnell damit bezahlen zu können. Wer sie noch nicht besitzt, stellt sich die Frage: Ist eine Kreditkarte tatsächlich eine gute Idee oder kann darauf verzichtet werden? Die Antwort auf diese Frage erhältst Du im nachfolgenden Ratgeber, in dem viele wertvolle Informationen sowie die Vor- und Nachteile einer Kreditkarte zusammengestellt sind.

Lohnt sich eine Kreditkarte?

Obwohl Kreditkarten aus dem Alltag vieler Menschen heutzutage kaum noch wegzudenken sind, gibt es nach wie vor genügend Leute, die nicht im Besitz einer Kreditkarte sind. Ob man sie wirklich braucht, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es ist eher eine Grundsatzentscheidung. Die Vorteile der Kreditkarte sind:

Bargeldloses Bezahlen

Viele Geschäfte, Restaurants, Hotels sowie der Onlinehandel, beispielsweise bei Flugbuchungen, ermöglichen es, mit der Kreditkarte bargeldlos zu bezahlen. Oftmals ist die Kreditkarte sogar die einzige Zahlungsmethode, die akzeptiert wird, zum Beispiel bei Unterkünften und Mietwagenunternehmen im Ausland. Der Grund ist in beiden Fällen die finanzielle Sicherheit für die Unternehmen. Die Zahlungsautorisierung erfolgt durch die Eingabe der PIN, der Unterschrift des Kreditkarteninhabers oder der Eingabe der Kreditkartennummer. Online müssen zudem das Ablaufdatum und der Sicherheitscode der Karte angegeben werden.

Bargeld abheben

Neben dem bargeldlosen Bezahlen ist es mit einer Kreditkarte möglich, weltweit Geld an Automaten abzuheben. Bargeld kann gestohlen werden. Daher empfiehlt es sich generell nicht, zu viel mit sich zu tragen und lieber auf eine Kreditkarte zurückzugreifen. Die Akzeptanz der Karten ist sowohl im In- als auch Ausland sehr groß. Zu den beliebtesten Anbietern gehören MasterCard und Visa, die in mehr als 200 Ländern vertreten sind. Damit möglichst keine oder zumindest nur niedrige Gebühren berechnet werden, sollten bei Beantragung der Kreditkarte bzw. beim Vergleich die Konditionen und Leistungen der zahlreichen Anbieter gut miteinander verglichen werden. Sie unterscheiden sich zum Teil erheblich.

Bonusprogramme

Viele Kreditkarten bieten integrierte Bonusprogramme, mit denen Du in den Genuss von attraktiven Prämien kommst. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Rabatte handeln, die Du bei den jeweiligen Partnern der Banken erhältst. Oftmals können Punkte gesammelt werden, die dann in Prämien umgetauscht werden oder mit diesen Punkten gibt es Produkte zum reduzierten Preis. Bei manchen Kreditkarten sind auch Versicherungen wie eine Auslandskranken- oder Reiserücktrittversicherung enthalten, die im Urlaub guten Schutz bieten. Mitunter gibt es auch Tankrabatte. Bei vielen Kreditkartenherausgebern gehört auch ein kostenfreies Girokonto dazu. Oftmals ist sogar eine Verzinsung des Guthabens integriert.

Was gibt es bei der Nutzung einer Kreditkarte zu beachten? Was spricht dagegen?

Die Kreditkarte ist gegen Diebstahl oder Datenmissbrauch geschützt. Schäden, die aus einem Missbrauch resultieren, werden von der Bank getragen. Du haftest lediglich, wenn Du fahrlässig gehandelt hast. Bei einem Verlust der Kreditkarte solltest Du sie unbedingt sperren lassen, um einen Missbrauch zu vermeiden oder zumindest zu minimieren. Gründe, die gegen die Kreditkarte sprechen, sind teure Kreditkartenangebote oder dank des oft großzügig bemessenen Verfügungsrahmens eine versehentliche Überschuldung. Beidem kannst Du jedoch selber entgegensteuern. Wer mit seiner Kreditkarte sorgfältig umgeht, die eigene finanzielle Lage richtig einschätzt und die Leistungen und Gebühren im Vorfeld gut vergleicht, kann von der Nutzung einer Kreditkarte nur profitieren. Sie ist ein sinnvolles Finanzinstrument und für viele heutzutage unverzichtbar.

Zusammenfassung

Die Frage, ob eine Kreditkarte lohnenswert ist, kann nicht grundsätzlich mit Ja oder Nein beantwortet werden. Es hängt vielmehr von der persönlichen Situation ab. Betrachte die verschiedenen Kreditkarten der zahlreichen Herausgeber im Detail, vergleiche die Gebühren und Leistungen genau und überlege dann, ob Du eine Kreditkarte benötigst. Bei einigen fallen für das Abheben von Geld keine Gebühren an, während sie bei anderen Anbietern sehr hoch sein können. Der Vergleich der Kosten ist daher unverzichtbar. Ansonsten können die genannten Nachteile von jedem selbst vermieden werden. Eine sorgfältige Auswahl, Selbstkontrolle und Vernunft sind dabei wichtige Faktoren.

Empfehlungen

DKB-VISA-Kreditkarte

comdirect Visa-Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.